signet_landkreis_neustadt
wappen_neustadt_aisch

Marktbergel

bietet Voraussetzungen für Betriebsansiedlungen


Der Markt Marktbergel, unmittelbar an der B 13 zwischen Ansbach und Würzburg gelegen, erfährt einen Umbruch von landwirtschaftlicher zu gewerblich orientierter Struktur. Die Gemeinde hat dieser Entwicklung durch den Ankauf günstiger Flächen zur Betriebsansiedlung und durch Schaffung einer modernen Infrastruktur Rechnung getragen. Vorhandene mittelständische Unternehmen bieten neben bodenständigen Handwerksbetrieben eine gesunde Mischung an Arbeitsplätzen. Trotzdem stehen weitere zuverlässige und qualifizierte Arbeitskräfte zur Verfügung.

Aufgrund der zentralen Lage in Süddeutschland der günstigen Verkehrsanbindungen ist Marktbergel ein idealer Ort für Gewerbeansiedlungen. Durch die Ausweisung umfangreicher Gewerbe- und Industrieflächen mit bereits vorhandener äußerer Erschließung und Autobahnnähe (zur BAB 7 sind es 8 km) sind beste Bedingungen für eine kurzfristige Ansiedlung vorhanden.

Am Rande der Frankenhöhe, deren ausgedehnte Wälder um den Petersberg zu erholsamen Spaziergängen einladen, stehen Wohngebiete mit reizvoll gelegenen Bauplätzen zur Verfügung.

Kommen Sie in unser schönes Martbergel und Sie werden sehen, dass es Ihnen gefällt – ob als Arbeitgeber oder als Arbeitnehmer. Mit netten Nachbarn haben Sie schnell Kontakt und in unseren vielen aktiven Gruppen und Vereinen finden Sie rasch Anschluss.

Sie sind herzlich eingeladen, mit uns an Ort und Stelle unsere günstig gelegenen gewerblichen Bauflächen anzusehen. Besuchen Sie uns!
 
Marktbergel auf
Marktbergel

Markt Marktbergel
Ansbacher Str. 1
91613 Marktbergel

Ansprechpartner
1. Bürgermeister
Dr. Manfred Kern
Tel. 09843 95910
Fax. 09843 95912


Roland Neumann
Verw.-Fachwirt
Tel. 09843 309-26
Fax 09843 309-30





Einwohnerzahl
1.600

verfügbare Gewerbefläche
Gewerbegebiet Nord 100.000m²